Skip to main content

Aktenvernichter Test 2017 – Echte Video Tests!

1234
genie 580xcd test Fellowes Powershred M-7C Fellowes Powershred 60CS IDEAL Shredcat 8240 CC
Modell Genie 580 XCDFellowes Powershred M-7CFellowes Powershred 60CSIDEAL Shredcat 8240 CC
Bewertung
SicherheitsstufeP-4P-3P-3P-4
Schnittleistung8 Blatt (80g/m²)7 Blatt (80g/m²)10 Blatt (80g/m²)6 Blatt (80g/m²)
Betriebszeit2 min4 min6 min10 min
Eimervolumen21 L14 L22 L18 L
Heftklammern?
Kreditkarten
CDs / DVDs?
► ProduktdetailsZum Angebot!*► ProduktdetailsZum Angebot!*► ProduktdetailsZum Angebot!*► ProduktdetailsZum Angebot!*

Aktenvernichter Videos – jetzt ansehen und Favoriten finden!

GENIE 580 XCD

Fellowes Powershred M-7C

 

Papierschredder Test 2017Auch wenn sich die Kriminalität in Sachen Passwörter- oder Bankdatenklau zunehmend in die digitale Welt verlagert, so bleiben sie in der realen Welt doch immer noch präsent. Da das Werfen von Unterlagen in den Mülleimer noch lange nicht einer sicheren Vernichtung für alle Zeiten gleich kommt, gibt es seit jeher Aktenschredder. Damit Sie Ihre Kontoauszüge, Verträge und persönlichen Unterlagen in Zukunft in Sicherheit wissen, zeigen wir Ihnen auf unserer Website und in unseren Aktenvernichter Test Videos die aktuell am Markt befindlichen Aktenvernichter und stellen diese bis ins letzte Detail vor.


Bestseller ansehen & sparen*

Aktenschredder Test 2017 – Basis für Testberichte sind anerkannte Prüfinstitute

Um nicht nur die größtmögliche Sicherheit, sondern auch möglichst viel Komfort zu bieten, arbeiten die führenden Markenhersteller ständig daran, sich weiter zu entwickeln. Für den folgenden Ratgeber waren Testportale und anerkannte Plattformen, ausgehen von

  • Stiftung Warentest
  • CHIP
  • Computerbild

von besonderer Relevanz. Dort wurden die Schredder bereits von erfahrenen Fachleuten eingehend geprüft. Über die Ergebnisse versuchen wir Ihnen einen genauen Überblick zu verschaffen, damit Sie ohne viel Mühe von den Paperschredder Testergebnissen profitieren können.

Viele Aktenvernichter schreddern nicht nur Papierunterlagen, sondern auch Kreditkarten, CDs und DVDs – damit bekommen Sie ein absolutes Allroundpaket, sodass Daten jeder Art sicher entsorgt werden können.

Warum einen Aktenvernichter kaufen?

„Warum die Bordkarte nicht achtlos im Müll landen sollte“Aktenschredder

[…]Nach dem Flug wandert das Dokument meist in den nächstbesten Mülleimer. Doch davor warnen Experten, denn die Bordkarte enthält persönliche Daten, mit denen Unbefugte den Betroffenen empfindlich schaden können. Der Name des Reisenden, Datum, Gate und Sitzplatz: persönliche und theoretisch für jeden einsehbare Daten auf der Bordkarte, die auf den ersten Blick für Dritte unerheblich sind. Doch wie der US-Sender CBS-Boston berichtet, enthält das Dokument, noch andere, weitaus sensiblere Daten: Der Barcode auf der Bordkarte gibt unter anderem Informationen über Vielfliegerprogramme preis, etwa die Kundennummer und bereits angesammelte Meilen. […]

– Zitat: marcopolo.de

Die Gefahr, Opfer von Datendieben zu werden, lauert an ungeahnten Ecken. Seinen Sie deshalb unbedingt beraten, sich und Ihre Daten stets zu schützen!
Im folgenden werden wir der Frage nachgehen, wie Aktenvernichter Ihnen im Alltag helfen können. Wir versuchen aufzuzeigen, welche Eigenschaften ein Schredder mitbringen sollte, um Ihrem persönlichen Anforderungsprofil gerecht zu werden. Im Prinzip liefern wir einen kostenlosen Ratgeber. Zudem stellen wir Vergleiche zwischen den Top Produkten und Herstellern an, und geben eine unabhängige, aber sehr praktische Kaufberatung.

 

Woraus sollte man beim Aktenvernichter kaufen zu achten?

Wie erwähnt gibt es auf dem Markt viele verschiedene Papierschredder, von den unterschiedlichsten Herstellern und in den unterschiedlichsten Formen, Farben und Ausführungen. Vorallem unterscheiden Sie sich in wesentlichen Punkten:Aktenvernichter im Büro

  • Form, Größe, Gewicht
  • Sicherheitsstufe
  • Schnittleistung
  • kontinuierlicher Betrieb
  • Lautstärke
  • Bedienungseinrichtungen (z.B. Auto-Start/Stopp)
  • Handhabung (Sichtfenster, Auffangbehälter etc.)
  • sonstige Zusätze (Schreddern von CDs, Heftklammern, etc.)

 

Sie alle haben neben Vor- und Nachteilen auch besondere Anwendungsgebiete. Damit Sie den passenden Schredder für Ihr gewünschtes Gebiet finden, sollten Sie sich vor dem Kauf folgende Fragen stellen:

  • Was soll geschreddert werden?
  • Wie viele Personen benutzen den Aktenvernichter?
  • Ist eine spezielle Sicherheitsstufe einzuhalten?
  • Wo soll der Aktenvernichter stehen?

Natürlich gehen wir auf die verschiedenen Schnittformen – Streifenschnitt  oder Partikelschnitt – gesondert ein, genau so wie auf die bekannten Hersteller wie Fellowes, Rexel, Ideal oder HSM.

Je nachdem, wie Sie die Fragen für sich beantworten, sind unterschiedliche Produktdaten von entscheidener Bedeutung!

Aktenvernichter Test Kriterien der gängigen Portale

Form, Größe & Gewicht: Nicht nur, dass es natürlich designtechnisch für jeden Geschmack etwas anderes gibt, sind Punkte wie Größe und Gewicht nicht zu unterschätzen. Soll der Aktenvernichter beispielsweise zwischen Schreibtisch und Rollcontainer passen? Muss er öfter mal bewegt werden und sollte entsprechend leicht sein? Grundsätzlich kann man sagen, dass kleinere Papierschredder auch meist deutlich weniger Leistung mitbringen als große, schwere Geräte.
Sicherheitsstufe: Natürlich ist ganz entscheidend, wie sicher Ihre Daten vernichtet werden sollen. Nach DIN-Norm 66399 lassen sich Aktenvernichter in 7 verschiedene Sicherheitsstufen einordnen. Grob lässt sich dabei festhalten, dass Aktenvernichter Sicherheitsstufe 1 und 2 für allgemeine/interne Daten geeignet sind. Aktenvernichter Sicherheitsstufe 3 und 4 eignen sich für sensible Daten und sollten Sie besonders geheim zu haltende Daten vernichten wollen, sollten Sie zu einem Aktenvernichter Sicherheitsstufe 5 oder höher zurückgreifen.
Schnittleistung: Dieser Punkt gibt an, wie viele Blätter der jeweilige Aktenschredder gleichzeitig in einem Durchgang vernichten kann. Haben Sie besonderes viele Akten zu schreddern und nicht die Zeit stundenlang vor Ihrem Schredder zu verbringen, dann bietet es sich natürlich an, ein Gerät mit hoher Schnittleistung von beispielsweise über 10 oder sogar 20 Blättern zu wählen. Achtung: Meistens sorgt eine hohe Schnittleistung den unschönen Nebeneffekt, dass der Vorgang sehr laut wird.
Betriebsdauer:Die Betreibsdauer gibt an, wie lange der Schredder an einem Stück arbeiten kann. Da während des Vernichtungsprozessen Klingen mit hoher Geschwindigkeit aneinander arbeiten, entstehen hohe Temperaturen, die jedes Gerät beschädigen könnten. Deshalb sind nahezu alle Aktenvernichter mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet. Dieser schaltet den Aktenschredder nach einer gewissen kontinuierlichen Betriebszeit automatisch ab, damit sich das Gerät abkühlen kann. Diese Benutzungsdauer variiert aber von Produkt zu Produkt teilweise extrem.
Lautstärke: Je nach Ausführung kann ein Aktenvernichter einen Geräuchpegel von bis zu 80db erreichen, was einem Staubsauger entspricht.
Bedienungseinrichtungen: Rückwärtsmodus, Auto-Start/Stopp, Display oder nur ein einfacher Kippschalter – all das sind Bedienungseinrichtungen, die das Leben vereinfachen können und den Komfort steigern.
Handhabung: Die Größe des Auffangbehälters kann oftes, lästiges Entleeren ersparen oder ein ausreichend größes Sichfenster einen zu vollen und damit schweren Auffangkorb verhindern. All diese nützlichen Eckdaten nennen wir unter diesem Punkt.
sonstige Zusätze: Zusätzliche Funktionen wie das Schreddern von Heftzwecken, Büroklammern, Kreditkarten, DVDs oder CDs bieten lange nicht alle Produkte am Markt.

Aktenvernichter  Test 2017 – Einsatzgebiete und Empfehlungen

1234
genie 580xcd test Fellowes Powershred M-7C Fellowes Powershred 60CS IDEAL Shredcat 8240 CC
Modell Genie 580 XCDFellowes Powershred M-7CFellowes Powershred 60CSIDEAL Shredcat 8240 CC
Bewertung
SicherheitsstufeP-4P-3P-3P-4
Schnittleistung8 Blatt (80g/m²)7 Blatt (80g/m²)10 Blatt (80g/m²)6 Blatt (80g/m²)
Betriebszeit2 min4 min6 min10 min
Eimervolumen21 L14 L22 L18 L
Heftklammern?
Kreditkarten
CDs / DVDs?
► ProduktdetailsZum Angebot!*► ProduktdetailsZum Angebot!*► ProduktdetailsZum Angebot!*► ProduktdetailsZum Angebot!*

 

Grundsätzlich lassen sich für einen Aktenvernichter grob vier verschiedene Einsatzgebiete unterscheiden:

  • privater Haushalt (1 Benutzer)
  • kleines Büro (1-3 Benutzer)
  • mittleres Büro (3-5 Benutzer)
  • großes Büro (5+ Benutzer)

Je nach Größe des Büros, Anzahl der Benutzer und Menge der zu schreddernden Daten sollte auf unterschiedliche Faktoren wert gelegt werden.

 

Homeoffice – gelegentliche, private Verwendung

Es fallen in jedem Haushalt Daten an, die nicht in den normalen Hausmüll gehören. Da dies aber zumeist keine hochsensiblen Daten sind, die womöglich noch einer gesetzlichen Verordnung in Sachen Vernichtung unterliegen, reichen meist Aktenschredder mit einer relativ niedrigeren Sicherheitsstufen. Sicherheitsstufen 1 bis 4 sind hier zu empfehlen, wobei wir natürlich immer der Sicherheit wegen zu einer möglichst hohen Sicherheitsstufe raten. Zudem sollten Sie entscheiden, ob Sie zusätzlich zu Papier auch CDs, Kreditkarten oder Heftklammern schreddern wollen, da dann nur ausgewählte Schredder in Frage kommen. Leistungstechnisch muss ein Aktenvernichter im privaten Homeoffice eigentlich nichts besonderes mitbringen. Da meist keine großen Mengen an Akten für die Vernichtung anfallen, sollte eine Schnittleistung von 5-8 Blatt und eine Betriebszeit von ca. 2 Minuten vollkommen ausreichend sein.

Auch darauf achten sollten Sie, dass es sich bei einem Aktenvernichter um scharfe Klingen handelt, die besonders für Kinder  gefährlich werden können. Wir raten in diesem Fall zu Geräten mit Sicherheitssperrfunktionen und nicht direkt zugänglichen Klingen.

Übersicht über die empfohlenen Eckdaten einen Schredders für Zuhause:

  • Sicherheitsstufe 1-4
  • ggf. mit CD-Funktion?
  • Schnittleistung 4-8 Blatt
  • Betriebszeit ca. 2-4 Minuten
  • Sperrfunktion

Für zu Hause lässt sich auch besonders gut ein Schredder Aufsatz empfehlen. Diese Aufsätz sind im Prinzip nichts anderes als ein normaler Aktenvernichter, nur kommen sie ohne Auffangeimer und können über handelsübliche Papierkörbe veklemmt werden. Lesen Sie mehr in unserem Artikel über Aktenvernichter Aufsätze.

 

Genie 580XCD – perfekt für zu Hause

Der Genie 580 XCD ist der wohl perfekte Allrounder für den privaten Gebrauch. Für einen akzeptablen Preis von knapp unter 50€ bekommt man einen soliden Aktenvernichter der Sicherheitsstufe 4. Genie aktenvernichter testDer Partikelschnitt sorgt also besonders für diese Preisklasse für eine optimale Sicherheit. Klein, handlich und super leicht zu bedienen ist er ideal für den privaten Haushalt. Es lassen sich bis zu 8 Blatt Papier gleichzeitig (in unserem Aktenvernichter Test sogar teilweise bis zu 10 Blatt ohne Probleme) schreddern und das mit einer Betriebszeit von 2 Minuten. Hier ist deutlich Potenzial nach oben, sollten Sie also wirklich große Mengen an Schreddergut haben, so ist der 580 XCD damit wohl schnell überfordert. Eine automatische Start-Stopp-Funktion und eine Sicherheitssperre verringern ausserdem das Verletzungsrisiko, was natürlich besonders in einem Haushalt mit Kindern unabdingbar ist. Für das Vernichten von CDs und Kreditkarten ist kein zusätzliches Gerät von Nöten, denn auch das kann der Genie 580XCD.

Für kleines Geld gibt es also einen wirklich sicher arbeitenden Aktenvernichter, für diejenigen, die hin und wieder einige Blätter Papier oder CDs schreddern wollen.

Fazit:
Vorteile:

✓ hohe Sicherheitsstufe P-4
✓ unter 50€
✓ schreddert auch CDs/Kreditkarten
✓ Auto-Start/Stopp und Sicherheitssperre

Nachteile:

✘ relativ laut
✘ Betriebszeit von nur 2 Minuten

 

Zum Amazon Angebot!*

 

Fellowes Powershred M-7C – gelegentlicher Helfer

Fellowes aktenvernichter testAuch der Fellowes Powershred M-7C eignet sich hervorragend für die gelegentliche, private Verwendung – kommt aber im Vergleich zum Genie 580XCD mit einer deutlich besseren Leistung. Zwar schneidet der Partikelschnitt des Fellowes Aktenvernichters Papier lediglich in 4x46mm kleine Teilchen – also Sicherheitsstufe 3 – trotzdem ist die Performance beeindruckend. Bis zu 4 Minuten kann dieses Gerät ohne Unterbrechung oder Warmlaufen durcharbeiten. Bei einer Schnittleistung mit bis zu 7 Blatt lassen sich so schon einige Stapel Papier in kurzer Zeit beseitigen. Auch müssen Heftklammern nicht extra entfernt werden, was unheimlich Zeit sparen kann. Etwas kleiner und damit unauffälliger als der 580XCD, lässt sich der M-7C gut in der kleinsten Ecke im Homeoffice unterbringen. Auch arbeitet er deutlich leiser, sodass Sie sogar während der Schreddphase konzentriet weiter arbeiten können. Auch der M-7C beugt natürlich mit einer Sicherheitsstoppfunktion gefahrlichen Bekanntschaften mit den Klingen im privaten Homeoffice vor. Der „große Bruder“ – der M-8C – konnte sogar im „Haus und Garten Test“ als Aktenvernichter Testsieger hervorgehen!

Fazit:
Vorteile:

✓ Sicherheitsstufe P-3
✓ nur knapp über 50€
✓ schreddert auch Heftklammern
✓ 4 Minuten Betriebszeit

Nachteile:

✘ keine CDs
✘ nur 14 Liter Auffangeimer

 

Zum Amazon Angebot!*
Auch Ihre Meinung kann anderen beim Kauf Ihres Aktenvernichter helfen! Auf jeder Unterseite finden Sie Kommentarfelder, in der Sie Ihre Meinung äußern können. So helfen Sie uns, und alles künftigen Besuchern, die Produkte besser einzuschätzen.

Aktenvernichter Büro – klein (1-3 Benutzer)

1234
AmazonBasics - Hochsicherheits-Partikelschnitt-Schredder Rexel REM820 test Fellowes Powershred 73Ci Rexel Prostyle test
Modell AmazonBasics – Hochsicherheits-SchredderRexel REM820Fellowes Powershred 73CiRexel Prostyle
Bewertung
SicherheitsstufeP-4P-5P-4P-4
Schnittleistung12 Blatt (80g/m²)8 Blatt (80g/m²)12 Blatt (80g/m²)10 Blatt (80g/m²)
Betriebszeit8 min10 min10 min4 min
Eimervolumen25,4 L21 L23 L20 L
Heftklammern?
Kreditkarten
CDs / DVDs?
► ProduktdetailsZum Angebot!*► ProduktdetailsZum Angebot!*► ProduktdetailsZum Angebot!*► ProduktdetailsZum Angebot!*

In eigentlich jedem kleinen Büro sollte ein Aktenvernichter seinen Platz haben. Denn bei nahezu jeder Büroarbeit fallen vertrauliche Daten an, die geschreddert gehören. Über die genauen, vielleicht sogar gesetzlichen, Vorgaben an die Sicherheitsstufe sollten Sie sich natürlich im Vorhinein Gedanken machen. In jedem Fall empfehlen wir mindestens die Sicherheitsstufe 4 (max 4x18mm) für ausreichend Sicherheit.aktenvernichter büro Zudem fallen natürlich in einem Büro mit bis zu drei Nutzern viel mehr Daten an, als beispielsweise im privaten Homeoffice. Da hier Zeit auch immer eine wesentliche Rolle spielt, empfehlen wir einen Aktenvernichter, der mindestens mal 8-12 Blatt gleichzeitig schreddern kann. So kann unnötige und oft auch teure Warezeit vermieden werden. Ausserdem sollte ein solcher Aktenvernichter einen kontinuierlichen Betrieb von mindestens 5 Minuten leisten können. Es kann zusätzlich Zeit und Nerven sparen, wenn der Aktenvernichter auch mit Büroklammern und Tackernadeln fertig wird. So müssen diese nicht in mühevoller Handarbeit extra entfernt werden. Um nicht direkt das ganze Umfeld bei einem einzigen Schreddervorgang aus der Konzentration zu reißen, ist es zudem ratsam auch auf die Lautstärke eines Schredders ein Auge zu werfen. Je leiser er arbeitet, desto besser.

Empfohlene Leistungsdaten eines Papierschredders in kleinen Büros:

  • Sicherheitsstufe 4-6
  • Schnittleistung 8-12 Blatt
  • Betriebszeit ca. 5-8 Minuten
  • schreddern von Heftklammern
  • möglichst leise

 

Fellowes Powershred 73Ci – kleiner Bürohelfer

Aktenschredder Test 2017Die genannten Eckdaten für ein kleines Büro mit bis zu 3 Nutzern erfüllt der Powershred 73Ci ebenfalls aus dem Hause Fellowes eigentlich recht genau. Nach Sicherheitsstufe 4 kann dieser quirlige Geselle sogar bis zu 10 Minuten ohne Unterbrechung durcharbeiten. Kombiniert mit einer Schnittleistung von starken 12 Blatt pro Durchgang, lassen sich so schon einige Aktenberge in kurzer Zeit vernichten. Ganz besonders, da selbstverständlich Heftklammern nicht extra entfernt werden müssen, sondern einfach mit durchlaufen. Der 23 Liter fassende Abfalleimer rundet das Komfortpaket vollends ab. Drei Touch-Knöpfe wirken zudem viel professionaller als ein wackliger Schalter bei günstigeren Modellen. Fellowes erlaubt sich sogar den Schredder mit 2 Jahren Garantie auf den Markt zu schicken (5 Jahre sind es sogar auf die Schneidemesser!).

 

Fazit:
Vorteile:

✓ Schnittleistung 12 Blatt
✓ starke Betriebszeit von bis zu 10 Minuten
✓ schreddert auch Heftklammern
✓ 2 Jahre Garantie (5 Jahre auf Klingen)

Nachteile:

✘ stolzer Preis

 

Zum Amazon Angebot!*

Aktenvernichter Büro – mittlere Größe (3-5 Benutzer)

1234
Fellowes Powershred 99Ci test Rexel Auto+ 100X test Fellowes Powershred 125Ci test Bonsaii 3S16 test
Modell Fellowes Powershred 99CiRexel Auto+ 100XFellowes Powershred 125CiBonsaii 3S16
Bewertung
SicherheitsstufeP-4P-3P-4P-4
Schnittleistung18 Blatt (80g/m²)100 Blatt (80g/m²)20 Blatt (80g/m²)12 Blatt (80g/m²)
Betriebszeit30 min10 min45 min60 min
Eimervolumen34 L26 L53 L16 L
Heftklammern?
Kreditkarten
CDs / DVDs?
► ProduktdetailsZum Angebot!*► ProduktdetailsZum Angebot!*► ProduktdetailsZum Angebot!*► ProduktdetailsZum Angebot!*

 

Darauf gilt es zu achten bei 3-5 Nutzern:

  • Sicherheitsstufe 4-6
  • Schnittleistung ab 12 Blatt
  • Betriebszeit ca. 10-30 Minuten
  • schreddern von Heftklammern
  • leise

Die richtige Pflege erspart viel Mühen!

Viel Zeit und Ärger kann man sich ersparen, wenn man sich nur wenige Sekunden der richtigen Pfelge seines Schredders widmet. Das einfache Ölen der Klingen kann nicht nur die Leistungsfähigkeit des Gerätes erhalten, sondern auch die Lebenserwartung deutlich verlängern – daher ist das gelegentliche Ölen unerlässlich. Alle Tipps und Tricks rund um das Thema haben wir in unserem Blogartikel „Pflegetipps: Aktenvernichter Öl – Ölpapier“ zusammengeschrieben.

Das Ölen von Aktenvernichtern bewirkt:

  • weniger Papierstaus
  • geringere Geräuchkulisse
  • längere Lebenserwartung
  • weniger Papierstaub

Beste Qualität und günstige Preise

Wir von aktenvernichter-profi wollen natürlich unserem Namen alle Ehren machen und bieten deshalb natürlich nur ausgewählte, qualitativ hochwertige Aktenschredder an. Mit unseren Vorstellungen von Herstellerdaten und Kundenmeinungen versuchen wir ein genaues Bild der Produkte zu vermitteln. Natürlich versuchen wir dieses Bild mit Hilfe eigener Aktenvernichter Tests zu unterschreichen.

Damit wir die entsprechende Qualität gewährleisten können, arbeiten wir nur mit namenhaften Online Shops zusammen. Dadurch ist es uns auch möglich Preise zu vergleichen, damit Sie nur zum besten Preis Ihren neuen Aktenvernichter kaufen.

Wir sind selber kein Online Shop und bekommen lediglich für unsere Weiterempfehlungen eine kleine Provision vom Verkauf. Damit finanzieren wir dieses Portal nicht nur, sondern können es noch weiter ausbauen. Für Sie entstehen dadurch natürlich keine Mehrkosten!

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*